Letzte Artikel von Kristina Erhard

Wie alles begann … Skifahren im Wandel der Zeit

Skischuhe mit Wärmeanpassung und Carver mit einem sogenannten „Rockershape“ sorgen heutzutage dafür, dass Kinder wie auch Erwachsene schneller als sonst das Skifahren lernen. Nicht nur das Material hat in den letzten paar Jahrzehnten immer mehr an technischem Finesse gewonnen, auch der Skisport findet immer neue Definitionen. Dem Skifahrer bieten sich unendlich viele Möglichkeiten...

Das Einmaleins der Lawinensprengung.

Der Arlberg ist ein Schnee-Schlaraffenland – sowohl für Skifahrer, Tourengeher und Freerider. Und natürlich auch für Ing. Erich Piewald, seines Zeichens der Betriebsleiter von Ski Zürs. Und von seinem Gebiet kann er nur schwärmen: „Die topographische Beschaffenheit ist einmalig: schroffe Felsabstürze, hohe Hangneigungen und steile Rinnen.“ Was einem moderaten Skifahrer den Angstschweiß auf die Stirn jagt, ist für Ing. Piewald täglich Brot: er ist nämlich auch der Lawinen-Sprengmeister des Skigebiets am Arlberg.

Zaha Hadid – ein Nachruf.

In einer Fernsehdokumentation wurde Zaha Hadid einmal als „Löwin unter Wölfen“ bezeichnet. Schmeichelhaft oder weniger schmeichelhaft? Fest steht, dass die, im Irak geborene Stararchitektin wohl ihre Allüren hatte – mit voller Berechtigung!

Letzte Kommentare von Kristina Erhard

Keine Kommentare von Kristina Erhard noch