INTERALPIN – wie alles begann

1974 fand erstmals eine kleine Produktpräsentation im Zuge eines Skipistenkongresses in Innsbruck-Igls statt. Im Laufe der Zeit hat sich diese regionale Schau zur international führenden Branchenmesse für alpine Technologien entwickelt. Alle zwei Jahre findet die INTERALPIN mittlerweile in Innsbruck statt und jedes Jahr kommen Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt nach Tirol, um über Trends und Innovationen zu sprechen. Die Leitmesse für Unternehmen und Fachbesucher lockt auch im Frühjahr 2017 wieder Tausende Besucher nach Österreich.

Noch mehr nostalgisches Bildmaterial findet ihr außerdem hier!

 Bildmaterial: ©Congress und Messe Innsbruck GmbH

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben