TOPBLOGS

  • Kinderleicht hochhinaus!

    Früh übt sich und so stehen jeden Tag unsere Kleinsten voller Abenteuerlust auf der Piste und können es kaum erwarten sich den Hang hinunterstürzen.  Neben Schneepflug fahren und ersten Schwüngen muss aber auch das Liftfahren geübt sein.  Dieser Gedanke versetzt so manches Elternteil in Angst und Schrecken. Doch nicht zu Unrecht ist die Seilbahn das zweitsicherste Verkehrsmittel direkt hinter dem Weiter lesen

    Mehr lesen
  • Schnee ist eben nicht gleich Schnee!

    Schnee – so wie die Inuit in ihrer Sprache mehrere Wörter für „Schnee“ haben, gibt es auch in unseren Breitengraden viele verschiedene Unterarten der weißen Pracht. Der Normalverbraucher unterscheidet meist zwischen Pulver-, Papp- und Nassschnee. Dem Skifahrer ist dann auch Firnschnee ein Begriff. Insgesamt kommt man dann auf mehr als 20 unterschiedliche Arten des kühlen Untergrundes. Welche relevant für uns Weiter lesen

    Mehr lesen
  • Nostalgie pur! Die Schauinslandbahn

    Die Schauinslandbahn gilt als die längste nach dem Umlaufprinzip konzipierte Seilbahn in Deutschland. Die Bahn führt von der Talstation auf den 1284m hohen Schauinsland. Bereits im Jahr 1930 bei der Eröffnung war die Schauinslandbahn eine Sensation – weltweit war sie die erste Seilbahn im Umlaufverfahren. Noch heute bietet die Schauinslandbahn technische Besonderheiten und hat einiges zu bieten.

    Mehr lesen
  • Die Beleuchtung von Skipisten

    Wenn sich abends die natürlichen Lichtverhältnisse verändern und die Dunkelheit einkehrt, kommt Sie zum Einsatz – die Pistenbeleuchtung. Für viele ist sie selbstverständlich und gehört zu einem Skigebiet. Vor allem Berufstätige bevorzugen oft die Ausübung Ihres Wintersports am Abend, daher ist es für Skigebiete oft eine Notwendigkeit sich dem Thema Pistenbeleuchtung zu widmen.

    Mehr lesen
  • „Let it snow“

    Derzeit werden im Alpenraum zahlreiche Skigebiete erschlossen bzw. verbunden. Auch im Bereich der technischen Schneeerzeugung wird einiges investiert. Die technische Beschneiung zählt heute zu den Grundlagen des Wintertourismus. Nicht nur die Garantie von optimalen Pistenverhältnissen kann gewährleistet werden, auch die Planung von Saisoneröffnungen der Skigebiete wird durch die Schneeerzeugung erleichtert.

    Mehr lesen