Mountaintalk

Der Expertenblog für Seilbahnwissen

Seilbahnwissen plus

Die vermutlich erste Seilbahn, die Personen beförderte, stand nicht etwa in den Alpen sondern an der spanischen Küste. Genauer gesagt in San Sebastian zur Beförderung auf den knapp 240 Meter hohen Monte Ulia. Heute befördern weltweit über 21.000 Seilbahnen hunderte Millionenen Menschen jährlich. Unser Experten-Blog der Austrian Seilbahnpartner informiert ausführlich über  Seilbahnen und Pisten, Sicherheit in Skigebieten und das ein oder andere Detail eines Bergbahnbetriebes, das Sie vielleicht noch nicht kannten. Tauchen Sie mit uns ein in die spannende Welt der Seilbahnen im alpinen Raum.

Ziel des Blogs ist es fundiertes Hintergrundwissen zu Ski- und Wandergebieten zu vermitteln, Missverständnisse auszuräumen und Fragen zu beantworten. Und wer könnte Wissenswertes zu Beschneiung, Seilbahntechnik, Pistenpräparierung, Orientierung am Berg, Lawinenschutz etc. besser beantworten als die Branchenspezialisten. Sollte Ihre Frage in diesem Blog nicht beantwortet werden, dann stellen Sie sie uns bitte!

Österreichische Seilbahnen

mountain-talk.com

SORGTEN FÜR

€ 1.303.000.000,- Umsatz (Winter 2015/2016). 10 % des Gesamtumsatzes wird im Sommer erzielt

mountain-talk.com

BEFÖRDERTEN

582.000.000 Personen im Winter 2015/2016 und ermöglichten 51,9 Mio. Skierdays. Sie werden von ihren Besuchern zu 90 % weiterempfohlen

mountain-talk.com

SCHAFFEN

95.300 Vollzeit-Arbeitsplätze . Jeder einzelne bei einer Bergbahn erwirtschaftete Euro bewirkt in der Region eine Wertschöpfung von mehr als € 5,00

mountain-talk.com

INVESTIERTEN

knapp € 9 Mrd. seit dem Jahr 2000. Für die Beschneiung wird bereits  zu 85 %  erneuerbare Energie genutzt

Neues vom Blog

Mit Vorsicht dem Saisonstart entgegen!

Mit Vorsicht dem Saisonstart entgegen!

29. Mai 2020. Nach über zwei Monaten Bangen, zittern und hoffen dürfen die heimischen Bergbahnen nun endlich wieder den Betrieb aufnehmen. Aufatmen. Durchstarten. Gefühlt aber nur im zweiten Gang. Spät,…
Das „Wann“ steht, das „Wie“ ist offen!

Das „Wann“ steht, das „Wie“ ist offen!

Was gestern war ist alt, was heute gilt könnte morgen schon wieder falsch sein – Die Schnelllebigkeit der Entscheidungen in Tagen der Coronakrise verblüfft, verunsichert und überfordert mitunter. Nachdem Deutschland…
Eine Vorfreude ohne Gefühl

Eine Vorfreude ohne Gefühl

Österreich sperrt wieder auf. Während bis Mitte Mai Restaurants, Schulen und weitere Branchen ihren Betrieb (abgespeckt) wieder aufnehmen dürfen, wartet der Tourismus hierzulande weiter auf die ersehnten „Lichtsignale“ im dichten…
Zwischen Hoffen und Bangen!

Zwischen Hoffen und Bangen!

Noch immer ist die Welt im Bann der Corona-Krise gefangen. Noch immer ist der Alltag von Auflagen und nunmehr auch von einer vielzitierten „neuen Normalität“ geprägt. Während in vielen Staaten…
Zu Besuch im leergefegten Skigebiet

Zu Besuch im leergefegten Skigebiet

19 Tage ist es her, dass in Tirol alle Skigebiete und Seilbahnen sowie Beherbergungs-Betriebe auf Basis des österreichischen Epidemiegesetzes zusperren mussten. Wie schaut es jetzt aus, auf den verwaisten Bergen…
Wenn alles still steht

Wenn alles still steht

Von „Firnschnee“ und „Sonnenskilauf“ war in den meisten Skigebiete letzte Woche noch die Rede. Jetzt wurde die Wintersaison abrupt beendet. Was das für die Seilbahnwirtschaft heißt (mehr …)

Kontakt

AUSTRIAN SEILBAHNPARTNER

Brixnerstraße 3/3 | 6020
Innsbruck | Austria
Tel. +43.512.34 24 21 0
Fax +43.512.34 24 21 30
E-Mail: marketing@seilbahnpartner.at
Web: www.seilbahnpartner.at
Facebook | Instagram | Pinterest