Tag: Innsbruck

Seilbahnbetrieb zu Pandemiezeiten – Ein Interview mit der Patscherkofelbahn

Lockdown, Ausgangsbeschränkungen, Reisewarnungen, neue Mutationen, Anstieg der Infektionszahlen und Verschärfungen der Regeln – die Corona-Pandemie trifft auch die Seilbahn- und Wintersportbranche hart. Viele Bergbahnen haben ihre Betriebszeiten angepasst, Lifte (…)

Österreichische Meilensteine der Seilbahngeschichte – Ein Blick zurück

Teil 1 Seilbahnen gehören zu den ältesten und sichersten Verkehrsmitteln der Welt – sind aber trotzdem so modern wie fast kein anderes. Aufgrund seiner Topographie nahm Österreich früh eine (…)

Vom Winde verweht!

„Schalt ihn doch einfach aus.“ Doch so leicht ist es dann eben doch nicht. Der liebe Föhn ist für ein Skigebiet ein unliebsamer Begleiter. Föhnbedingte Sperren, Umsatzausfälle und Unverständnis (…)

Pistentourengehen – so ist es konfliktfrei & gefahrlos möglich

Skitourengehen auf der Piste – Unsinn? Widerspruch in sich? Modeerscheinung? Oder eine neue Sportart? Kaum ein Thema polarisiert und emotionalisiert mehr: Wütende Skifahrer, die sich über Pistentourengeher beschweren, weil (…)

Höher, schneller, länger, luxuriöser – die 5 spektakulärsten Seilbahnen Österreichs

Sanft und leise, nur an einem Drahtseil, schweben sie in luftigen Höhen über atemberaubende Kulissen. Man assoziiert mit ihnen majestätische Berglandschaften und spektakuläre Ausblicke. Luftseilbahnen gehören zu den ältesten (…)

Mit Vorsicht dem Saisonstart entgegen!

Nach über zwei Monaten Bangen, zittern und hoffen dürfen die heimischen Bergbahnen nun endlich wieder den Betrieb aufnehmen. Aufatmen. Durchstarten. Gefühlt aber nur im zweiten Gang. Spät, aber noch (…)

Zu Besuch im leergefegten Skigebiet

19 Tage ist es her, dass in Tirol alle Skigebiete und Seilbahnen sowie Beherbergungs-Betriebe auf Basis des österreichischen Epidemiegesetzes zusperren mussten. Wie schaut es jetzt aus, auf den verwaisten (…)