Tag: Tourismus

Mit grünem Gewissen auf die Piste?

Klimaneutrale und klimafreundliche Wintersportgebiete Schneekanonen, Lifte, Seilbahnen, Hotelanlagen – und nicht zu vergessen die An- und Abreise – sind wahre Energiefresser. Ist Skifahren oder Snowboarden in Zeiten der Erderwärmung (…)

Sicher auf den Berg – Seilbahnbetrieb im winterlichen Krisenmodus

Seilbahnen gehören nach dem Flugzeug zu den sichersten Verkehrsmitteln der Welt. Dafür sorgen modernste Technik, sorgsam ausgebildetes Personal, externe Aufsichtsbehörden, strenge Auflagen und regelmäßige Kontrollen. Die Sicherheit der Fahrgäste, (…)

Reinigung mit Nachhaltigkeit – aus Liebe zur Umwelt!

Hygiene, Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind in diesen Tagen ein brisantes und vieldiskutiertes Thema. Vor allem in der Wirtschaft, speziell aber auch im Tourismus hat nicht erst seit diesem Jahr (…)

Feiern mit Fragezeichen?

Die Temperaturen nehmen ab, die goldene Herbstsonne verzaubert in den kommenden Wochen die Berge und die Natur. Nach speziellen Sommermonaten zieht nun die bunte Jahreszeit in das Land und (…)

Auf großen Stützen!

Weltrekord! Der Seilbahnproduzent Doppelmayr und die vietnamesische Sun Group sorgen mit ihrer Dreiseilbahn auf der Insel Cat Ba für weltweites Aufsehen. Mit 214,8 Metern steht nunmehr die höchste Seilbahnstütze (…)

Königliches Opening!

Wir schreiben den 15.03.2020. Von jetzt auf gleich steht alles still. Keine Menschenansammlungen vor den Ticketschaltern, kein vergnügliches Wedeln auf den verschneiten Hängen, die Motoren verstummen. Die Wintersaison ist (…)

Eine Erfolgsgeschichte in Zahlen!

Viel wurde in den vergangenen Wochen über den Tourismus philosophiert. Die Corona-Pandemie hat den Stellenwert einer ganzen Branche noch einmal zurechtgerückt und die Bedeutung für die heimische Wirtschaft schonungslos (…)

TOURISMUS SANFT: Wer kann ihn, wer will ihn, Wie entwickelt man ihn?

In Zeiten von Corona spricht man viel über die Notwendigkeit einer Neuorientierung des Tourismus. Das Tourismusangebot und dessen Nutzung seien zu heftig, zu massiert, zu übertrieben in jeder Hinsicht, (…)

Mit Vorsicht dem Saisonstart entgegen!

Nach über zwei Monaten Bangen, zittern und hoffen dürfen die heimischen Bergbahnen nun endlich wieder den Betrieb aufnehmen. Aufatmen. Durchstarten. Gefühlt aber nur im zweiten Gang. Spät, aber noch (…)

Das „Wann“ steht, das „Wie“ ist offen!

Was gestern war ist alt, was heute gilt könnte morgen schon wieder falsch sein – Die Schnelllebigkeit der Entscheidungen in Tagen der Coronakrise verblüfft, verunsichert und überfordert mitunter. Nachdem (…)